Fragen & AntwortenFahrverbot oder nicht
Sparky 2018 fragte vor 3 Wochen

Im Mai,wurde ich geblitzt mit 43km außerhalb geschlossener Ortsschaften,Bußgeldbescheid mit 188€ , 1 Monat Fahrverbot u. 2
PUNKTE, LEIDER wurde ich im September wieder geblitzt ,mit , 36 km drüber,in einer 70er Zone ausserhalb geschlossener Ortschaften, also mit 106km ,muss ich mit Fahrverbot rechnen,obwohl sich das erste Vergehen erledigt hat ,incl. FAHRVERBOT

1 Antworten
Blitzer Kanzlei Mitarbeiter answered 3 Wochen ago

Ja, leider werden Sie auch in der zweiten Angelegenheit mit einem Fahrverbot rechnen müssen, da Sie als Wiederholungstäter geltend (innerhalb eines Jahres 2x mehr als 25 km/h zuviel). Bitte schicken Sie uns schnellstmöglich Ihren Bescheid. In vielen Fällen lässt sich ein Fahrverbot verhindern.