Sicherheitsabstand in Bissendorf, auf der BAB 30, km 84,691, Ri. Hannover unterschritten, Bußgeldstelle Landkreis Osnabrück

Die Unterschreitung des erforderlichen Abstandes von 58,00 m zum vorausfahrenden Fahrzeug um 34 m in Bissendorf, auf der BAB 30, km 84,691, Ri. Hannover wurde bei einer Geschwindigkeit von 135 km/h festgestellt. Der Abstand betrug 24,00 m und damit weniger als 5/10 des halben Tachowertes. Der Abstandsverstoß wurde mit VIDIT Verkehrskontrollsystem festgestellt. Verletzte Vorschriften: § …Mehr

Abstandsunterschreitung in Bissendorf, auf der BAB 30, bei km 84,691, Ri. Hannover festgestellt, Bußgeldstelle Landkreis Osnabrück

Der erforderliche Abstand wurde in Bissendorf, auf der BAB 30, bei km 84,691, Ri. Hannover nicht eingehalten. Es wurde bei einer Geschwindigkeit von 90 km/h statt des erforderlichen Abstandes von 45,00 m zum vorausfahrenden Fahrzeug ein Abstand von 17,00 m gemessen. Damit betrug der Abstand weniger als 4/10 des halben Tachowertes. Der Abstandsverstoß wurde mit …Mehr

In Bissendorf, BAB 30, bei km 84,691, Hannover wurde der nötige Sicherheitsabstand um 40,00 m unterschritten, Bußgeldstelle Landkreis Osnabrück

Bei einer Geschwindigkeit von 126 km/h wurde der erforderliche Abstand von 63,00 m zum vorausfahrenden Fahrzeug in Bissendorf, auf der BAB 30, bei km 84,691, Hannover nicht eingehalten. Der Abstand betrug 23,00 m und damit weniger als 4/10 des halben Tachowertes. Der Abstandsverstoß wurde mit VIDIT Verkehrskontrollsystem festgestellt. Verletzte Vorschriften: § 4 Abs. 1, § …Mehr

Abstandsunterschreitung in Bissendorf, auf der BAB 30, bei km 84,691, Hannover gemessen, Bußgeldstelle Landkreis Osnabrück

Der Abstandsverstoß erfolgte in Bissendorf, auf der BAB 30, bei km 84,691, Hannover. Dabei wurde bei einer Geschwindigkeit von 97 km/h der erforderliche Abstand von 48,50 m zum vorausfahrenden Fahrzeug nicht eingehalten. Festgestellt wurde eine Distanz von 20,00 m und damit weniger als 5/10 des halben Tachowertes. Beweismittel: Messung mit Verkehrskontrollsystem VIDIT Verstoß gegen: § …Mehr

Abstandsunterschreitung in Bissendorf, auf der BAB 30, bei km 84,691, Hannover hatte Bußgeldverfahren zur Folge, Bußgeldstelle Landkreis Osnabrück

Der erforderliche Abstand wurde nicht eingehalten. Es wurde in Bissendorf, auf der BAB 30, bei km 84,691, Hannover bei einer Geschwindigkeit von 106 km/h statt des nötigen Abstandes von 53,00 m zum vorausfahrenden Fahrzeug eine Distanz von 16,00 m gemessen. Damit betrug der Abstand weniger als 4/10 des halben Tachowertes. Der Abstandsverstoß wurde mit VIDIT …Mehr

In Bissingen, auf der BAB 30, bei km 84,691, FR Hannover wurde der nötige Sicherheitsabstand unterschritten, Bußgeldstelle Landkreis Osnabrück

Bei einer Geschwindigkeit von 106 km/h wurde der erforderliche Abstand von 63,00 m zum vorausfahrenden Fahrzeug in Bissingen, auf der BAB 30, bei km 84,691, FR Hannover nicht eingehalten. Der Abstand betrug 16,00 m und damit weniger als 4/10 des halben Tachowertes. Verletzte Vorschriften: § 4 Abs. 1, § 49 StVO, § 24 StVG, 12.6.2 …Mehr

Zulässige Höchstgeschwindigkeit in 49205, Hasbergen, auf der Osnabrücker Str., Natrup-Hagen um 21 km/h überschritten, Bußgeldstelle Landkreis Osnabrück

Außerhalb geschlossener Ortschaften wurde in 49205, Hasbergen, auf der Osnabrücker Str., Natrup-Hagen die zulässige Geschwindigkeit missachtet. Bei der mit Messgerät ESO ES 3.0 durchgeführten Geschwindigkeitsmessung wurden 91 km/h bei erlaubten 70 km/h dokumentiert. Die Geschwindigkeitsüberschreitung betrug 21 km/h, Bußgeld: 70,00 € Verletzte Vorschriften: § 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 49 StVO, § 24 …Mehr

Zulässige Höchstgeschwindigkeit in Bramsche, auf der B 68, bei km 17,100, RF Bersenbrück um 23 km/h überschritten, Bußgeldstelle Landkreis Osnabrück

Außerhalb geschlossener Ortschaften wurde in Bramsche, auf der B 68, bei km 17,100, RF Bersenbrück die erlaubte Geschwindigkeit überschritten. Es wurden im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung 123 km/h bei zulässigen 100 km/h mit Geschwindigkeitsmessgerät ES3.0 festgestellt. Die Geschwindigkeitsübertretung betrug 23 km/h. Verletzte Vorschriften: § 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 49 StVO, § 24 StVG, …Mehr