Einseitensensor ESO ES 1.0

Bereits seit den frühen 80er Jahren stellt die Firma ESO GmbH in Tettnang elektronische Geräte zur Geschwindigkeitsüberwachung her. Aus einer Weiterentwicklung der klassischen Drillingslichtschranke eso µP80 entstand der Einseitensensor ESO ES 1.0, der 1999 erstmals zugelassen wurde. Im Gegensatz zum…

Lasermessgerät Poliscan Speed

Kaum ein anderes Messsystem ist so umstritten wie das Vitronic Poliscan Speed. Besonders problematisch bei diesem System ist die Geheimhaltungspoitik des Herstellers. Aktuell ist die genaue Funktionsweise des Messgeräts allen Sachverständigen unbekannt. Trotzdem hat das Messgerät die Zulassung der PTB…

Lasermessgerät Riegl FG-21P

Das Lasermessgerät Riegl FG-21P ist auch als Laserpistole bekannt und kommt im deutschen Straßenverkehr gern zur Geschwindigkeitsmessung vor allem auf großen Entfernungen zum Einsatz. Da weder Videoaufzeichnungen noch Fotodokumentationen stattfinden, lässt sich das Ergebnis nur anhand der geräteinternen Protokollierung und…

Geschwindigkeitsmessgerät Traffipax Traffistar S 330

Das besonders für den Einsatz auf Autobahnen und in Tunnels konzipierte, stationäre Geschwindigkeitsmesssystem Traffipax Traffistar S 330 gilt als vergleichsweise sicher. Dennoch steht man als Betroffener nicht ohne Erfolgsaussichten da. In der Praxis wird für die Realisierung von Erfolgsperspektiven die…

Lasermessgerät Leivtec XV2

Das Lasermessgerät Leivtec XV2 wurde von der ehemaligen Leica Sensortechnik GmbH entwickelt und 1994 unter der Bezeichnung Leica XV2 erstmals zugelassen. Seitdem ist der in Deutschland sehr populäre Geschwindigkeitsmesser für so manchen Bußgeldbescheid verantwortlich. Es handelt sich bei dem Lasermessgerät…

Einseitensensor ESO ES 3.0

Im Dezember 2006 wurde die Weiterentwicklung des Geschwindigkeitsmessers ES 1.0 der Firma ESO, der Einseitensensor ESO ES 3.0, zugelassen. Damit können von einer Installation aus mit einer Lichtschranke Fahrzeuge in beiden Fahrtrichtungen im Bereich von 10-399 km/h gemessen werden, allerdings…

Geschwindigkeitsmessgerät eso µP80

Mit dem Lichtschrankenmessgerät eso µP80, das mit gegenüberliegendem Sender und Empfänger an zwei Fahrbahnrändern installiert wird, lassen sich Geschwindigkeitsmessungen auf einer Fahrbahnbreite bis zu 25 Metern durchführen. Zwischen den Sensoren wird ein konstanter Fluss aus Rotlicht aufgebaut, der bei Aufprall…

Geschwindigkeitsmessgerät ProViDa Police-Pilot-System

Bereits seit den 90er Jahren wird bei deutschen Polizeikontrollen das Police-Pilot-System ProViDa eingesetzt, das bis 2000 von einem dänischen Hersteller stammte und heute von der britischen Firma Petards bezogen wird. Ein Polizeifahrzeug mit einer Front- und einer Heckkamera nimmt die…

Multanova 6F

Die Firma Multanova aus der Schweiz besteht bereits seit 1952 und gehörte zu den ersten Herstellern von Radarmessgeräten. Das heute zu den Klassikern zählende Multanova 6F wurde 1984 entwickelt und wird inzwischen in verschiedenen Ausführungen angeboten, so lässt sich etwa…

Traffipax speedophot

Das Radargerät Traffipax speedophot des Herstellers Visual Systems GmbH ist bis heute in Deutschland das am häufigsten zur Geschwindigkeitskontrolle eingesetzte Messgerät. Es arbeitet mit einem Hochfrequenzgenerator, der elektromagnetische Wellen erzeugt, bündelt und über eine Schlitzantenne aussendet. Bei der Reflexion des…